4 neue Kaffee- und Espressosorten

on 25. Mai 2015 Neuigkeiten with 0 comments

Es gibt ab sofort vier neue Kaffee- bzw. Espressosorten im Onlineshop und im Laden:

Äthiopien Harrar – Der Harrar ist wieder im Programm. Er ist ein sehr würziger, trocken aufbereiteter Arabica aus dem Osten Äthiopiens. Er hat einen vollen Körper und dunkle Fruchtnoten, die in Richtung Cassis gehen.

Äthiopien Lekempti – ist ebenfalls wieder im Sortiment. Der Lekempti ist ein ungewaschen aufbereiteter Arabica. Er ist würzig mit einer dunklen Schokoladenbasis und Fruchtnoten von Blaubeeren und etwas Kräutern. Insgesamt ein runder, schöner Alltagskaffee und auch ein interessanter Espresso.

Costa Rica “San Juan”– Eine neue, zweite Sorte aus Costa Rica. Der “San Juan” ist nicht gewaschen aufbereitet sondern “Honey Processed”. Es handelt sich um einen Arabica der Varietät Caturra, der auf einer Höhe von 1.400 bis 1.550 Metern angebaut wird.
Der honey process, bei dem Teile des Fruchtfleischs beim Trocknen an der Bohne verbleiben, gibt dem San Juan eine deutlich süßere Note mit Aromen von Honig und braunem Zucker.
Die Fruchtsäure geht in Richtung Kirsche und dunkle Beeren.

Indonesien Java “Jampit” – er ist gewaschen aufbereitet, ist sehr ausgewogen und hinterlässt auf der Zuge ein leicht sämiges Gefühl. Im Espresso hat er ein Kakaoaroma und Anklänge von Schokolade und eine leichte Säure, die in Richtung Zitrone geht.
Als Kaffee ist er süßlicher, hat stärkere Nussaromen und weniger Säure.